» 
alemán árabe búlgaro checo chino coreano croata danés eslovaco esloveno español estonio farsi finlandés francés griego hebreo hindù húngaro indonesio inglés islandés italiano japonés letón lituano malgache neerlandés noruego polaco portugués rumano ruso serbio sueco tailandès turco vietnamita
alemán árabe búlgaro checo chino coreano croata danés eslovaco esloveno español estonio farsi finlandés francés griego hebreo hindù húngaro indonesio inglés islandés italiano japonés letón lituano malgache neerlandés noruego polaco portugués rumano ruso serbio sueco tailandès turco vietnamita

definición - Chemin_de_fer_Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds

definición de Chemin_de_fer_Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds (Wikipedia)

   Publicidad ▼

Wikipedia

Chemin de fer Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds

                   


Die Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds-Bahn (PSC), (frz.: Chemin de fer Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds) ist eine ehemalige Eisenbahngesellschaft der Schweiz.

  Geschichte

Am 26. Juli 1889 wurde von der Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds-Bahn (PSC) die Bahnstrecke von La Chaux-de-Fonds über La Sagne nach Les Ponts-de-Martel eröffnet. Siehe: Bahnstrecke La Chaux-de-Fonds–Les Ponts-de-Martel

Am 1. Januar 1947 fusionierte die Gesellschaft mit der Régional des Brenets (RdB) zu den Chemins de fer des Montagnes Neuchâteloises (CMN).

Aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Lage, wurde auf Basis des Privatbahnhilfegesetzes von 1939 die Fusion mit der ebenfalls meterspurigen Régional des Brenets (RdB) in die Wege geleitet, obwohl keine direkte Gleisverbindung zu dieser besteht. Umgesetzt wurde die Fusion, nach dem Zweiten Weltkrieg, per 1. Januar 1947, woraus die Chemins de fer des Montagnes Neuchâteloises (CMN) entstanden, die sich damit für finanzielle Beiträge gemäss Abschnitt 2 des Gesetzestextes qualifizierte. Unter den CMN wurde die PSC-Strecke modernisiert und der elektrische Betrieb unter 1500 Volt Gleichstrom mit neuem Rollmaterial am 13. Mai 1950 aufgenommen.

Auf Bestreben des Kantons Neuenburg wurden mit Fusionsvertrag vom 27. Mai 1999 drei kantonal beherrschte Verkehrsunternehmen rückwirkend per 1. Januar 1999 fusioniert. Die Chemins de fer des Montagnes Neuchâteloises (CMN), der Transports du Val-de-Ruz» (VR) und die Régional du Val-de-Travers (RVT) wurden von der neu gegründeten «TRN SA» übernommen, den Transports Régionaux Neuchâtelois (TRN) mit Sitz in La Chaux-de-Fonds.

  Siehe auch

  Literatur

  • Sébastien Jacobi: Centenaire des Chemins de fer des Montagnes neuchâteloises. Ohne Verlag, La Chaux-de-Fonds 1990.
  • Hans G. Wägli: Schienennetz Schweiz. AS Verlag, Zürich 1998, ISBN 3-905111-21-7.
  • Hans G. Wägli: Bahnprofil Schweiz 2005. Diplory Verlag, Grafenried 2004.
   
               

 

todas las traducciones de Chemin_de_fer_Ponts–Sagne–Chaux-de-Fonds


Contenido de sensagent

  • definiciones
  • sinónimos
  • antónimos
  • enciclopedia

  • Definition
  • Synonym

   Publicidad ▼

Investigaciones anteriores en el diccionario :

3152 visitantes en línea

computado en 0,032s

   Publicidad ▼