» 
alemán árabe búlgaro checo chino coreano croata danés eslovaco esloveno español estonio farsi finlandés francés griego hebreo hindù húngaro indonesio inglés islandés italiano japonés letón lituano malgache neerlandés noruego polaco portugués rumano ruso serbio sueco tailandès turco vietnamita
alemán árabe búlgaro checo chino coreano croata danés eslovaco esloveno español estonio farsi finlandés francés griego hebreo hindù húngaro indonesio inglés islandés italiano japonés letón lituano malgache neerlandés noruego polaco portugués rumano ruso serbio sueco tailandès turco vietnamita

definición - QUERVERWEIS

definición de QUERVERWEIS (Wikipedia)

   Publicidad ▼

sinónimos - QUERVERWEIS

ver también - QUERVERWEIS

   Publicidad ▼

frases

diccionario analógico


Verweis (n.)



Wikipedia

Verweis

                   

Ein Verweis ist:

  • ein Hinweis im Text auf eine andere Textstelle, siehe Querverweis
  • eine Technologie der Vernetzung in IT im Allgemeinen, siehe Verknüpfung (Computer)
  • ein elektronischer Verweis (Verlinkung) in einem Hypertext, siehe Hyperlink
  • in Computerprogrammen die Referenz auf ein Objekt, siehe Referenz (Programmierung)
  • eine schriftliche Missbilligung von Regelverstößen, besonders im Schul- und Ausbildungswesen, siehe Tadel
  • im deutschen Disziplinarrecht die schriftliche Rüge eines Bediensteten, siehe Rüge
  • im deutschen Strafvollzug die schwächste Stufe der Disziplinarmaßnahme, siehe Disziplinarmaßnahme (JVA)
  • bei der Bundeswehr eine Disziplinarmaßnahme, siehe Wehrdisziplinarordnung

Als Verweis oder Verweisung bezeichnet man ferner die Anweisung zum Verlassen:

Verweisung bedeutet in der Rechtswissenschaft außerdem:

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Verweis – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
   
               

Querverweis

                   
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Querverweis nennt man im Dokumentationswesen die Bezugnahme in einem Text auf eine andere Textstelle. In gedruckten Texten gibt es unterschiedliche Arten diese kenntlich zu machen, in Computerdokumenten werden Querverweise häufig durch Hyperlinks realisiert.

Querverweise treten auf als:

  • Binnenverweis, ein Hinweis, der auf eine Textstelle desselben Schriftwerkes, etwa eine andere Seite, eine Anmerkung oder Quellenangabe aufmerksam macht, in Form einer Fuß- oder Endnote, mit „siehe“ (Abk. s., auch s. a. „siehe auch“) annotiert oder mit „vergleiche“ (Abk. vgl.) oder Ähnlichem
  • Eintrag in Glossaren und Verzeichnissen, der das Auffinden bestimmter Stellen oder Passagen im Bezugstext ermöglicht
  • lexikalischer (etwa in Nachschlagewerken) oder bibliografischer Eintrag (bspw. im Register eines Kataloges) folgender Form:
    • „Siehe“-Verweis (auch Weiterleitung, engl. Redirect), der von einer nicht zu verwendenden Benennung auf die gültige Benennung verweist
    • Kreuzverweis im Sinne einer Referenz zwischen zwei gültigen Einträgen, die jeweils aufeinander verweisen (a–>b und b–>a)
    • assoziativer Verweis, der ähnliche Begriffe, Ober- und Unterbegriffe aufführt und ggf. hierarchisiert („siehe auch“)
  • Hyperlink in einem Hypertext

In normativen Texten ermöglichen Querverweise die verbindliche Bezugnahme auf eine andere Rechtsvorschrift oder eine fremde Rechtsordnung – im letzteren Fall auch Renvoi (frz. für „Weiterverweisung“) genannt.

   
               

Quere

                   

Die Kulturversorgung Quere war ein kulturelles Zentrum im oberbayerischen Ort Landsberg am Lech, das im Dezember 1995 eröffnet und schon im Juli 1997 wieder geschlossen wurde.

  Geschichte

Die eigentliche Geschichte der Quere begann bereits im Jahr 1986. Damals organisierten die Pfadfinder aus Kaufering, einem Ort ca. fünf Kilometer nördlich von Landsberg, das erste Kauferinger Open Air in der Nähe des Schwimmbads. Diese von da an jährlichen Veranstaltungen wurden dann später im Recyclinghof Kaufering organisiert und schon bald bildete sich ein Team heraus, das sich alljährlich um die Organisation der Open Airs kümmerte. Schließlich entwickelte sich aus dieser Gruppe, die mittlerweile nicht nur aus Pfadfindern bestand, der Verein zur Förderung von Kunst und Jugendkultur in Kaufering e.V.

Um 1996 reifte dort allmählich der Gedanke, im Landkreis Landsberg eine feste Einrichtung zu gründen, in der das ganze Jahr über Konzerte und andere Kulturveranstaltungen abgehalten werden konnten. Man machte sich auf die Suche nach einem geeigneten Objekt und wurde in der ehemaligen Saarburgkaserne fündig, die sich innerhalb der Stadt Landsberg befand.

Damals spaltete sich der Open Air-Verein in zwei Lager, weil nicht alle Mitglieder dieses Projekt unterstützen wollten. Schließlich gründete die Pro-Partei einen eigenen Verein und so war die Kulturversorgung Quere e.V. geboren.

Nach einigen notdürftigen Renovierungsarbeiten konnte dann die Eröffnung der Quere im Dezember 1995 gefeiert werden, und man organisierte eine große Einweihungsparty. Die Zustimmung nicht nur der Landsberger Jugend war enorm, denn es bot sich zu dem damaligen Zeitpunkt in der Kleinstadt Landsberg selten die Möglichkeit, in den Genuss eines vergleichbaren Kulturangebots zu kommen. Es hatten dort nicht nur regionale Gruppen die Chance in adäquater Umgebung vor einem größeren Publikum aufzutreten, sondern es fanden auch Konzerte von etwas bekannteren Bands aus dem gesamten Bundesgebiet statt (z.B. Blackeyed Blonde, The Notwist, Cucumber Men, Calexico oder Skaos).

Bereits eine Woche nach der Eröffnung drohte der Quere allerdings schon wieder die Schließung, denn die Anwohner der benachbarten Wohnsiedlung beschwerten sich über den Lärm. Schließlich konnte man aber den Stadtrat und den Bürgermeister durch angemessene Schalldämmungen im Gebäude davon überzeugen, der Quere noch einmal eine Chance zu geben.

Es wurden aber nicht nur Konzertveranstaltungen organisiert, sondern die Quere bot auch eine breite Palette an Kulturangeboten. Erfolgreich waren beispielsweise die gut besuchten Kurzfilm-Abende, die Kunstausstellungen der Landsberger Jugend, Plattenauflegeabende und das Jugendcafé am Sonntag, das eher für die zehn- bis fünfzehnjährigen Jugendlichen gedacht war.

Eine der größten Veranstaltungen war das fünfjährige Jubiläum des Landsberger Plattenlabels Hausmusik vom 25. bis 27. Oktober 1996. Dabei traten nicht nur labeleigene Künstler und Bands auf, sondern auch Gäste der befreundeten Labels Payola und Kollaps aus der Weilheimer Gegend. Begleitend dazu legten einige DJs auf, und das nicht nur im Backstage-Bereich, sondern auch auf der Damentoilette im Keller.

Trotzdem zwangen mit der Zeit finanzielle Probleme und der Mitgliederschwund den Verein, die Quere bereits im Juli 1997 wieder zu schließen. Kurz vor dem beschlossenen Ende fanden noch zwei größere Veranstaltungen statt:

Zum einen ein Ersatz für das Open Air Kaufering, das im Jahr 1996 das letzte Mal stattgefunden hatte aber von der Jugend im Landkreis nicht gemisst werden wollte. Man organisierte deswegen ein (etwas kleineres) Open Air auf dem Gelände der Quere, das aber bei weitem nicht mit den alten Kauferinger Veranstaltungen mithalten konnte. Es war alles viel zu eng und zusätzlich war keine Campingmöglichkeit vorhanden.

Das zweite größere Angebot war die Frank Zappa Cover Party am 7. Juni 1997. Hierfür hatten einige Landsberger Amateurbands je zwei Lieder von Frank Zappa einstudiert; in den Umbauphasen zwischen zwei Bands gab dann eine eigens für die Cover-Party gegründete Formation aus 13 Landsberger Musikern (verkleidet mit dem typischen Zappa-Bart) Zappa-Stücke in A-cappella-Version zum Besten.

Nach der Schließung der Quere stand das Gebäude noch einige Jahre leer, bis es im Rahmen eines kompletten Umbaus der ehemaligen Kaserne zu einem Wohngebiet abgerissen wurde.

  Weblinks

   
               

 

todas las traducciones de QUERVERWEIS


Contenido de sensagent

  • definiciones
  • sinónimos
  • antónimos
  • enciclopedia

  • Definition
  • Synonym

   Publicidad ▼

Investigaciones anteriores en el diccionario :

2893 visitantes en línea

computado en 0,125s

   Publicidad ▼

   Publicidad ▼